Wildwasser

Wildwasser beginnt schon auf naturnahen Flüssen mit kleinen Schwällen und regelmässigen Wellen. Auch stellt die Befahrung von Wehrhindernissen wildwassertechnische Ansprüche und erfordert entsprechende Ausrüstung und Erfahrung. Daher wird der klassische Wanderfahrer, will er heutzutage auf einem fließenden Gewässer paddeln, schnell zum Wildwasserfahrer im I. Schwierigkeitsgrad.

Und da sich mit ein bisschen Übung die bewältigten Schwierigkeitsgrade schnell steigern, ist ein in jedem Schwierigkeitsgrad erfahrenes Team nicht nur für das Lernen wichtig, sondern für die Sicherheit unabdingbar.

Die Wildwasserpaddler der KVE führen, neben den im Jahresprogramm ausgeschriebenen Ausfahrten, bei entsprechenden Wasserständen oftmals kurzfristig angesetzte Touren durch.

Neulinge haben, bei entsprechendem Interesse, die Möglichkeit sich einem unserer “Paten” anzuschliessen, um wildwassertechnisch betreut und auf dem Laufenden gehalten zu werden. Ausserdem können wir in der Anfangszeit bei Vereins- veranstaltungen Paddel-Grundausrüstungen anbieten.

Sie erreichen uns unter: Wildwasser [at] KV-Esslingen.de